GLASPALAST Pfefferberg Theater

Wo die Märchen des Hexenberg Ensembles zum Leben erwachen

Ein gläsernes Schatzkästchen
für die Grimm'schen Märchen

Der GLASPALAST

Unter dem Sternenzelt, bei Schneefall, Eisblumen, Wind und Wetter sitzt man behaglich in einem viktorianischen Gewächshaus –  man wähnt sich im Wald, an einem magischen Ort: Eigens für die Märchen des Hexenberg Ensembles ersonnen und gebaut, verzauberte diesen Winter diese neue Spielstätte des Pfefferberg Theaters alte und junge Zuschauer*innen. In und um den GLASPALAST erzählten Aschenbrödel, der gestiefelte Kater und Rotkäppchen ihre altbekannten Geschichten.
Und nächsten Winter geht es weiter...



Der GLASPALAST

Unter dem Sternenzelt, bei Schneefall, Eisblumen, Wind und Wetter sitzt man behaglich in einem viktorianischen Gewächshaus –  man wähnt sich im Wald, an einem magischen Ort: Eigens für die Märchen des Hexenberg Ensembles ersonnen und gebaut, verzauberte diesen Winter diese neue Spielstätte des Pfefferberg Theaters alte und junge Zuschauer*innen. In und um den GLASPALAST erzählten Aschenbrödel, der gestiefelte Kater und Rotkäppchen ihre altbekannten Geschichten.
Und nächsten Winter geht es weiter...